Nachrichten

Hier erhalten Sie aktuelle Informationen aus der Region Wyhratal und von den Wetterstationen aus Neukirchen und Wyhra.

Wetterstation Neukirchen endlich in luftiger Höhe

Seit dem vergangenen Freitag befindet sich der Windmesser endlich an einer der höchsten Stellen von Neukirchen und Wyhra und liefert somit absofort realistische Vergleichswerte. Auch der Helligkeitssensor ist nun frei von Schatten und kann den gesamten Tagesverlauf ohne Störung erfassen. Ein dritter Sensor misst die Temperatur unter direkter Sonneneinstrahlung. Ein großer Dank an dieser Stelle für die professionelle Montage geht an Jens Keinert aus Frohburg. Das nächste große Ziel ist ein Wetterhäuschen nach DWD-Norm für den Temperatursensor der Wetterstation in Neukirchen, damit die Temperatur möglichst strahlungarm gemessen werden kann. In Wyhra wurde eine solche Hütte bereits montiert und die Qualität der Daten hat sich deutlich verbessert.

Rückblick - Fünf Jahre nach dem Hochwasser

Man könnte sagen es war unerwartet, als am 12. August 2002 eine Regenflut aufgrund einer eher ungewöhnlichen Vb - Wetterlage (V = römisch 5) über Sachsen herein brach. In den ersten Tagen dieses Augusts ließ sich nicht erahnen was uns am 12. erwarten würde.
In Zinnwald konnten Niederschläge mit 350 Liter pro Quadratmeter verzeichnet werden. Flüsse die in diesem Gebiet ihren Ursprung haben, brachten erhebliche Mengen an Wasser in Mulde und Elbe. Die anschwellenden Flüssen rissen Brücken und Häuser mit sich. Besonders schwer traf es dabei das Müglitztal. Aber auch in vielen anderen Städten richtete das Hochwasser erheblichen Schaden an. In der Landeshauptstadt Dresden entstanden beträchtliche Schäden an den historischen Gebäuden der Altstadt. Der Gesamtschaden in Deutschland belief sich insgesamt auf ca. 15 Milliarden Euro.
Auch die Wyhra stieg über ihre Ufer und überschwemmte große Teile der Wyhraaue. Einen Eindruck über die enormen Wassermassen bekommt man am besten in unserem Fotoalbum Hochwasser oder im Monatsrückblick August 2002.

Hitzerekord knapp verfehlt

Der gestrige Montag stellt die Spitze der Hitzewelle dar. Das Thermometer kletterte im Raum Wyhratal verbreitet auf 35,5 - 36,7°C. Dabei wurde der Hitzerekord der Wetterstation Wyhra nur um wenige zehntel Grad verfehlt. Am 20.07.06 stiegt dort das Thermometer auf bis zu 37,2°C. So heiß wird es die kommenden Tage nicht mehr. Die Temperatur wird sich unter der 30-Grad Marke bewegen.

Wetterstationen bei Google Earth finden

Wollten Sie schon immer einmal wissen, wo genau die Wetterstationen Neukirchen und Wyhra liegen. Dann haben Sie jetzt die Möglichkeit mit Hilfe des kostenlosen Programms Google Earth sich die Stationen aus der Luft anzusehen.
Auf unserer Standortseite haben wir dafür eine Datei bereitgestellt, welche Sie nur noch runterladen und mit Google Earth öffnen müssen. An den jeweiligen Standorten finden Sie dann auch Texte zu dem jeweiligen Ort.

Zum Sommeranfang starke Gewitter

Pünktlich zum diesjährigen Sommeranfang
zeigt sich unsere Seite wieder im gewohnten Sommeroutfit.
Heute und in den kommenden Tagen wird das Wetter eher wechselhaft. Am Wochenende kommt es gebietsweise zu schauerartigen Regenfällen, auch kurze Gewitter können eingelagert sein. Die Temperatur steigt nur noch auf 17 bis 23 Grad. So www.wetter-online.de.
Für heute werden heftige Gewitter in ganz Deutschland erwartet. Bitte beachten Sie die Unwetterwarungen auf unserer Startseite

Tolle Wolkenbilder im neu überarbeiteten Fotoalbum

Es gibt wieder neue Bilder in unserem Fotoalbum. Janine hat uns Bilder aus Leipzig geschickt, die sie während eines Unwetters geschossen hat.
Interessante Perspektiven eröffnen die Bilder von Marie, die uns Bilder aus dem Flugzeug kurz nach Sonnenaufgang geschickt hat. Ein echter Hingucker.

Diese und alle anderen Bilder können Sie jetzt in unserem überarbeiteten Fotoalbum betrachten. Viel Spaß beim Stöbern.

Badesaison am Harthsee ist eröffnet

Am Harthsee hat die Badesaison schon seit einiger Zeit begonnen. Am Sonntag nutzen viele Sonnenhungrige die Liegeflächen des Sees, um die warmen Sonnenstrahlen auf der Haut zu spüren. Manch einer traute sich sogar schon ins Wasser. Bei Temperaturen von knapp 30 Grad tut eine Abkühlung auch wirklich gut. Die Gewitter vom Dienstag sorgten heute für kühleres Wetter. In der Region rund um Kitzscher regnete es so stark, dass Schlammmassen die Straßen in Dittmannsdorf überschwemmten. Im Wyhratal fielen dagegen nur 0,7-1,1 l/m².

Kräftiger Regen beendet Trockenperiode

Vernachlässigt man den kurzen Schauer von 2,5l/m² vom 24.04., so kann man von einer Trockenperiode von über 42 Tagen sprechen. Dieses Niederschlagsdefizit wurde in der Nacht zum 8. Mai wieder deutlich abgebaut. Ein starker Regenguss mit Niederschlägen von über 20l/m² bedeckte das Land in unserer Region.
Im Laufe der Woche bleibt es weiter Wechselhaft mit einigen Schauern. Zu Beginn der neuen Woche wird es dann wieder beständiger und wärmer.

Anhaltende Trockenheit bricht Rekorde der Wetterstationen

Seit Mittwoch Nacht sind die Rekorde der Wetterstationen für die längste Trockenzeit gebrochen. Aktuell ist es schon mehr als 27 Tage trocken. Der April 2007 könnte sogar der erste Monat komplett ohne Niederschlag werden. Zur Zeit verträgt die Natur die Trockenheit noch ziemlich gut, weil zuvor reichlich Niederschlag gefallen ist. Aber die Anzeichen der Trockenheit werden deutlicher.

Rekord in Sicht: Trockenperiode

Den Gärtnern im Wyhratal ist es bestimmt schon längst aufgefallen. Es ist schon über längere Zeit niederschlagsfrei, nämlich knapp 21 Tage. Der aktuelle Rekord der Wetterstation Neukirchen liegt bei 25 Tagen und 12 Stunden und stammt vom 9. Februar 2003. Dieser Rekord könnte am Mittwoch den 18. April Geschichte sein. Geht es nach den Meteorologen von WetterOnline so bleibt es noch die gesamte kommende Woche sonnig ohne einen Tropfen Regen. Es soll lediglich kühler werden. Die anhaltende Trockenheit im Frühjahr ist auch in den letzten Jahren zu beobachten gewesen. Da hilft nur die Gießkanne.

|<<2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22>>|
5 | 10 | 25 | 50 | 75 | 100 News pro Seite
News 111 bis 120 von 297