Wissen

Hier erfahren Sie Wissenswertes zu den Themengebieten Phänologie, Wolkenkunde oder Windstärken. Ein besonderes Highlight ist die Pollenflugvorhersage. Gerade für Allerkiger eine wichtige Information. Ein ausführliches Lexikon von A-Z rundet diesen interessanten Bereich ab.

Phänologie

Phänologie

Die Phänologie beschäftigt sich hauptsächlich mit biologischen Prozessen im Kontext der Ökologie und Biogeographie basierend auf den im Jahresablauf periodisch wiederkehrenden Entwicklungserscheinungen in der Natur.

Wolkenkunde

Wolkenkunde

Die Wolke ist die kondensierte Form atmosphärischer Feuchtigkeit in Form von kleinen Wassertröpfchen oder Eiskristallen. Durch Wolken werden ein Großteil der atmosphärischen Prozesse sichtbar gemacht. Außerdem sind Wolken eine Station im globalen Wasserkreislauf, wo sie die Funktion des Transportes übernehemen.

Windstärken

Windstärken

Windstärke bezeichnet allgemein die Windgeschwindigkeit, in Kombination mit einzelnen Werten (z. B. „Windstärke 6“) die Windmessung nach der Beaufortskala. Diese Skala dient der Klassifikation von Winden nach ihrer Geschwindigkeit.

Pollenflug

Pollenflug

Wenn Bäume und Gräser blühen leiden viele Menschen an allergischen Reaktionen. Damit Sie einen genauen Überblick über die häufigsten Allergieauslöser bekommen haben wir die aktuelle Pollenaktivität übersichtlich aufbereitet.

Lexikon

Lexikon

In unserem kleinen Wetterlexikon können Sie schnell Begriffe nach schlagen, die im Zusammenhang mit dem Thema Wetter stehen.